Startseite
  Archiv
  Bands
  Links
  Schnappschüsse
  Friends
  Meine Lieblingsdarsteller/innen
  Das bin ich
  Musical Elisabeth
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/frautod

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einmal ein Ehreneintag.....

So ich finde, sie haben es verdient. Da ich weiss, das meine Mummy und mein Daddy oft meinen Blog lesen widme ich ihnen diesen Eintag: Und das ist nicht schleimen sondern einfach nur stolz, weil ich weiss wie andere Eltern sind
Ich bin froh, dass ich es so gut erwischt habe, auch wenn ich oft echt ein Arschloch bin. Ich bin verdammt Stolz auf meine Mama und meinen Papa, sie versuchen immer alles, dass es mir gut geht. Sie sind für mich da, wenn es mir schlecht geht. Außerdem sind sie noch nicht alt, sondern total cool. Ich bin froh, solche Eltern zu haben , die mich ertragen können, denn ihr wisst, ich bin kein einfacher Mensch. Sie erlauben mir, viel und lassen auch viel durchgehen und das schätze ich sehr.... Weil ich halt ein kleiner Freak bin und auch viel verbocke, trotzdem sind sie immer da.....
Also von daher Mama, Papa, macht so weiter, ich hab euch lieb und bin verdammt stolz auf euch, rockT on *g*

Das war gestern, vor dem MANOWAR Konzert hihi, ich hab coole Eltern
31.3.07 12:13


Mal was lustiges ...

Da es jetzt bald wieder Sommer wird und ich vor kurzem mal ein bisschen in den Abgründen meines Pcs gestöbert habe, bin ich über folgendes Video gestolpert:

Es war einmal vor langer langer Zeit ...



25.3.07 19:53


Puhhhhhh,

ich glaube, dieses Wort sag ich im Moment ca 100 Mal am Tag. Es ist echt ziemlich stressig, wenn man sein Zimmer umstylt *schwitz*, aber da ich im Moment einen allgemeinen Wechsel durchmache, muss mein Zimmer nun auch dran glauben. Ich verrate noch nicht, wie es aussieht, es werden auch keine Bilder veröffentlicht und Fragen beantwortet. Nur meinen ersten Schock hatte ich schon, als ich gestern DVD geguckt hab und mein tolles Audrey Bild aus der Ikea bei jemanden an der Wand entdeckt hab , kann ja nicht sein . Also weiter im Text: Puhhh ( jetzt sag ichs schon wieder lol ). Ok naja was ist in letzter Zeit aufrgendes passiert? Hm naja einmal war ich mit dem Ralph bei der Band von seinem Bruder : 13 Sane (
Kick mich an ) "malWerbungmach", dass was wir dann vorhatten ging dann leider in die Hose *schäm*, da da echt der Bär gesteppt hat und wir beide ziemlich "KO" waren. *zwinker*. Dann letzte Woche war ich mit meiner Mum in "Ingolstadt Village", weil es da ja Markenklamotten zu günstigen Preisen gibt... Jaja war echt lustig, ein Kleid von 1200 Euro nur noch 800 Euro, da ich die gerade im Geldbeutel hatte, hab ich natürlich sofort zugeschlagen *achtungironie*. Aber es war ein echt lustiger Tag und es hat super viel Spaß gemacht, endlich mal in eine andere Richtung Zug zu fahren *fg*. Wir haben gut gegessen und hatten dann noch in einer Bar unseren Spaß mit einem "Likörly"...
In der Village hab ich mir dann wenigstens noch ein Top gekauft, hatte mal die Nase voll vom sparen lol, wobei das hat ich die Woche davor auch schon ... So irgendetwas wollte ich noch erzählen hmmmm, ich weiss es nicht mehr. Naja auf jeden Fall werde ich in nächster Zeit nicht so viel Geld ausgeben, da vor August noch 3 große Reisen anstehen. Ich werde sicher nochmal nach Wien fahren: will unbedingt Rebecca nochmal sehen und außerdem will ich sehen, wie Schönbrunn mal richtig blüht . Dann gehts einmal noch zur Sandra ( I never leave you ) und in Cats *g* und das nächste was ansteht, ist noch nicht sicher daher äußere ich mich auch noch nicht...
Morgen hab ich dann mal wieder ein Vorstellungsgespräch, langsam macht mir das total Spaß ..., habe im Moment eigl allgemein recht viel Fun, nicht so wie vor einer Woche , ich trag gerne Zeitungen aus, geh shoppen und ein neues Zimmer "bastel" ich auch noch und und und...
Also machts gut, ach, an der Stelle, Martin viel Spaß und Erfolg in Japan , ich weiss, ich bin etwas spät dran ...
20.3.07 17:24


Aus und vorbei....

So ich berichte mal wieder von einem Wochenende meines Lebens..... Hm was ist denn passiert, am wichtigsten war eigentlich der Sonntag... Aber ich beginne besser mal bei Freitag...
Freitag bin ich mit dem Flo auf einen Gig vom Andi um Avalons Palace gegangen. Als wir dann endlich einen Parkplatz gefunden hatten ( zuerst standen wir auf dem Parkplatz vom Puff nebenan :-D ) waren wir nun endlich am Ziel und standen in der " Konzerthalle". Ich muss sagen, Andis Band spielt gar nicht schlecht... Sogar richtig gut. Die anderen Bands haben mir irgendwie nicht mehr so gefallen. Vielleicht lag es aber auch an der Atmosphäre... Alle hatten schwarz an, da ich dachte, dass da nicht nur böse Metaller rumlaufen, sondern auch "bunte" Gothics lol zog ich mir natürlich meine knallpinke Strickjacke an. Ich war ein richtiger kleiner Farbklecks lol. Als wir dann nach Hause gefahren sind, musste ich erstmal wieder "komische" Musik im Auto über mich ergehen lassen ( Flo, ist jetzt nicht böse gemeint :-) ) . Also ich dann daheim war, bin ich eigl ziemlich schnell ins Bett ( nach einem Blick ins Forum natürlich ) und bin eingeschlafen, da ich am nächsten Tag ja gleich weiter zum super Familienessen musste. ( Ich hasse sowas ). Bis ich mich dann endlich entschieden hatte, was ich anziehe ( dass es auch Oma gerecht ist ) mussten wir auch schon das Haus verlassen. Glaubt mir, meine Laune war super. Alle sind in Stutti und ich muss auf ein Familienessen... Aber gut ok, es war dann letztendlich doch ganz witzig. Das Essen war nicht schlecht, ich hatte Lachs mit Dillsauce und Krabbenzeugs ( da ich gegen Fleisch ja mittlerweilen total abgeneigt bin , aber Fisch ist ok ). Als wir anfingen zu essen, trat eine plötzlich Stille des schmatzens ein und mir wurde zum ersten mal bewusst, dass dieses bäuerliche Restaurant das neue Rosenstolz Album abspielte... *g* So hatte ich nun auch beim Essen meinen Spaß und wurde etwas abgelenkt von den Geschehnissen *fg*... Als ich dann prall gefüllt nach Kaffee und Kuchen wieder den Heimweg aus Coburg mit meinen Eltern antrat schlief ich im Auto erstamal ein. Zu Hause packte ich dann schnell meine Sachen für den Sonntag zusammen und verschwand ins Bett ( ich wollte ja fit sein, dachte ich.... ) Ich lag in meinem Bett und konnte absolut nicht einschlafen... So wurde es wieder 2 Uhr bis ich nicht mehr auf die Uhr sehen konnte.... *gähn*
Naja und was soll ich zum Sonntag viel sagen. Sie ist weg *schnief*. Pia Douwes ist nun nicht länger unsere Milady. Sie wurde gestern offiziell verabschiedet. Aber es war trotzalledem ein toller Tag. Da ich ja mittags und abend sin der Show war hatte ich immer Zeit in der Show zu heulen und mir nicht davor irgendwelche Gedanken zu machen :-/. Als ich mittags an der SD ankam begrüßten mich erstmal meine 2 holländischen Mädels ganz herzlich, da konnte ich dann auch noch lachen und alles, hab euch lieb . Dann kam Pia und ich gab ihr mein Abschiedsgeschenk, worüber sie sich sehr freute und sich mit einem riesen "knuuuuuutsch" bei mir bedankte. Mir standen da schon die Tränen sonst wo. " Hör bloß auf". Naja gut dann ging es erstmal in die Mittagsshow, es war eine tolle Show, mit vielen Tränen aber trotzdem waren einige Darsteller nicht so gut wie sonst...Die Zeit zwischen den beiden Shows ging dann auch schnell vorbei und ehe ich "jetzt" sagen konnte, saß ich schon in der Abendshow. Diese Show war von der Stimmung her der Hammer. Pia stand vor Milady ist zurück nicht mal mit dem Gesicht zur Bühne und der Saal tobte bereits, schön schön schön *g*.
Sie hat echt nochmal alles gegeben und viele der Darsteller haben sich während der Show per Bussi schon bei ihr verabschiedet... Als dann wo ist der Sommer kam, trat eine beängstigende Stille ein und man konnte nur noch *schnief* *schnief* aus verschiedenen Ecken des Saales hören... Gut ok ich gebs ja zu, ich war einer der lauten schniefs... Als sie dann gesprungen war, wurde mir total schlecht und ich fühlte mich seltsam, ich hab keine Ahnung warum...
Aber gut ich möchte da jetzt eigl gar nicht mehr drüber erzählen, dass macht mich sonst traurig.
Ich vermisse sie jetzt schon.
Aber gut Best of Musical kommt ja auch noch, da singt sie ja wieder mit...

Also machts gut
( Bilder und Videos vom Schlussapplaus stell ich nicht online, wegen der bösen Diebe ) ... ;-)
5.3.07 13:07


Eine ganze Woche, sogar mehr.....

so, ich musste mich echt aufraffen hier einen kleinen Bericht zu tippen. Ich habe im Moment eigentlich gar keine Lust... Aber da ihr ja wissen wollt, was so alles passiert ist, tu ich euch den gefallen :-D
Was soll ich sagen? Ich bin am am 16.2 in Stutti angekommen und am 25.2 fuhr ich wieder nach Hause... Nein, nein keine Angst das war nicht der ganze Bericht.... Also leg ich mal los. Ich hab aber leider keine Ahnung mehr, wann genau was passiert ist...
Es war eine tolle Woche, va habe ich es genossen auch mal ein Bisschen mehr von Stuttgart zu sehen als nur das SI. Ich durfte mir die Oper angucken, den Faschingszug, die Staatsgallerie und das Städtchen wo es einen Neukauf und einen super Blumenladen gibt . Ansonsten hatten Krissi und ich viele schöne DvD Abende mit tollen DVDs , super Getränken lol, und genialen "Stinkerkäse" lecker *g*. Auch wenn die Nachbarn und ihre Mum oft böse mit uns waren, hat es doch jeden Abend aufs neue sehr viel Spaß gemacht... Wir haben es sogar geschafft, nicht jeden Tag an der SD zu vergammeln.... Aber trotzdem war es da auch immer lustig ( einen dreier mit 2 Männern find ich immer scheiße *g* ) jaja langsam taun unsere Casties auf . Leider hat mir jemand ganz wichtiges gefehlt *schnief*. Die gute Pia hatte leider einen Virus und war somit sogar am Tag der offenen Tür krank... Somit hatte ich in meinen beiden Shows ACE als Milady, welche mich aber auch total überzeugt hat . Ansonsten hatten wir auch wieder bei der Mutti unseren Spaß, indem wir die Musketiere nachgespielt haben. Der beste Versprecher ( kam von der Mutti ) war dann doch, " Und ihr seid? " "STOCKBESOFFEN" , mensch, wie kann man sich nur so versprechen ein richtiger CarlHAMMER eben. Naja was gibt es von der SD noch zu erzählen, es war total kalt , außer an einem Abend, wo die eine Flasche Sekt und der Berenzen uns warm hielten. Ich fand ja auch diesen Security lustig " Sie dürfen hier nichts trinken, gehen sie bitte zut Ubahnhaltestelle, dort dürfen sie trinken" kann mir einer mal diese Logik erklären? Va saßen wir ja hinten auf den Bänken und nichtmal an der SD... Naja was gab es denn dann noch interessantes? hmmmm der Tag der offenen Tür: Es war total lustig, va da viele von uns diese "Hardcorefan Backstgeführung" gewonnen hatten.... Endlich durfte ich den Knolli mal ganz nah sehen *g*. Ansonten war der Tag der offenen Tür eigl wie immer, sehr viel Leute und wir Verrückten mittendrin. Was ein kleines Highlight war, war der Fightcall. Rasmus , Paul und Co haben uns echt zum lachen gebracht ( Ha Ha *fg* ). Und Stimmung haben wir ja auch gemacht ( wie immer eben ) .
Ansonten ist eigl nicht viel besonderes passiert, dass Übliche eben *fg*, nette Darsteller, verrückte Fans und Parties, spät ins Bett gehen und früh dann müde sein ----> alles typisch Stuttgart eben....

Jetzt blicke ich mit einem weinenden Auge dem nächten Wochenende entgegen.... Auf der einen Seite freu ich mich ja schon total, weil ich meine holländischen Mädels wieder treffe. Auf der anderen Seite wird das auch ein schrecklicher Tag, da Pia ihr Derniere als Milady hat *schnief* sie wird mir echt fehlen.. Aber BOM und Cats kommt ja *g*. Naja jetzt hoffen wir erstmal , dass sie ihren Virus loswird und die Derniere nicht komplett ins Wasser fällt :-(.

Am Samstag davor muss ich dann auch noch auf einen "Verwandtschaftsgeburtstag" *uah*... Alle sind am Sa schon da, nur die kleine Sabi muss zum Lachs essen *grrr*, sich hübsch anziehen und sich benehmen ( ist ja gar nicht meins *g* ). Naja aber ich habe ja auch noch eine Familie und ein anderes Leben, was ich im Mom sehr oft vergesse. Was auch andere bemerken....

Naja ich werde dann noch ein paar Fotos on stellen, weiss aber noch nicht genau wann.....

Also machts gut
Bleibt sauber
doei
28.2.07 15:43


Hey ihr da draußen *g*

Ja, ihr werdet es alle nicht glauben, aber mein Blog lebt noch. In den letzten Wochen hat mir einfach die Zeit gefehlt, jedes Wochenende hier zu dokumentieren. Aber ich kann sagen, wow es ist echt total viel passiert. Da ich aber nicht mehr genau weiss, wann was passiert ist, seid mir nicht böse , wenn ich alles etwas durcheinander erzähle *g* Wie ihr wisst, kann ich mir Sachen ja eh schon schwer merken. Also wo fang ich denn an ich glaube das eine Wochenende, wo ich in der Show war, ist schon zu lange her lol. Ich kann mich nur noch daran erinner, dass die Show einfach nur geil war, weil wir eben zuviert in der dieser Show waren und Peter meinte, dass man uns schön gehört hat. Ich mein, Stimmung gehört dann schon dazu , va wenn wir dann noch alle hübsch hintereinander hocken lol. Dieses Wochenende verlief eigl. wie jedes andere, geil eben . Da ich aber erst am Sa im Zug nach Stutti saß, hatte ich am Freitag endlich mal wieder Zeit, mit Tascha und Chris etwas zu unternehmen. Der abend war total lustig *g* Das hat mal wieder richtig gut getan . So, die Woche darauf hatte ich dann Besuch, aus dem Schwabenland *g*, die Krissi war da *ausflipp*. Es war total lustig, am Freitag sind wir mit Tascha und Chris und Flo in die Rockfabrik gefahren und haben da erstmal gefeiert und ordentlich getanzt und headgebangt lol , ja die Krissi kann jetzt ganz toll headbangen ! Dann wären wir fast nicht mehr nach Hause gekommen, weil plötzlich so viel Schnee vom Himmel kam, dass man die Straße nicht mehr gesehn hat O-O. Aber die Tascha hat uns trotz allem Übel sehr schnell und sicher zu mir gebracht *danke* . Der nächste Tag ( Samstag ) begann für uns erstmal ca um 12 Uhr mittags lol. Naja erstmal Musik an und schön singen *hihi*, dass ging dann erstmal ziemlich lang so weiter, bis wir uns dann abends vor den PC gehockt haben und DvD ( natürlich Musical DvDs lol ) geguckt haben. Irgendwie haben wir es dann geschafft noch die Musketiere nachzuspielen , so war es dann auch drei Uhr als wir im Bett lagen. Zum Glück waren wir nicht allzu laut lol, sonst wären mir meine Eltern aufs Dach gestiegen. Aber ich bin verdammt stolz, dass sie mir so viel erlauben und so . Die Woche danach fing für mich dann erstmal nicht so schön an..... Ich hatte mächtige Probleme mit meinem Bauch ( was da genau war, mag ich hier nicht erwähnen ) und musste 2 Tage ins Krankenhaus . Da ich mich aber recht schnell wieder erholt hatte, konnte ich an dem Wochenende dieser besagten Woche ( kling jetzt irgendwie komisch lol ) , endlich mein Weihnachtsgeschenk einlösen und mit dem Flo und seinem Auto nach Stutti düsen. Das war ein tolles Wochenende *g*, zwar glaub ich , bessergesagt weiss ich, dass der Flo froh war wieder zu Hause zu sein, aber trotzdem *g*.
Am Freitag sind wir dann erstmal im Hotel eingecheckt und nach einem kurzen StylingCheck ( bei mir ) und einem langen StylenCheck ( beim Flo ) lol kam dann auch schon die Krissi ins Hotel und wir sind zusammen zum Si gefahren... Es war ja schließlich Karaoke.... Im Si trafen wir uns dann an der SD ( wo sonst lol ) mit Steffi, Martina, Sue und Maren. Also auf gings ins Antenne... Erstmal wurden einige Alkoholische Getränke vernichtet und dann wurde angefeuert und gesungen , was das Zeug hält... Am späteren Abend kam dann der Schock... Plötzlich rief der Moderater "Die Krissi, den Flo und die Sabi " auf die Bühne. Da war nicht reagierten kam der nette Herr dann zu uns runter und "schaffte" uns auf die Bühne. Martina , Sue, Maren und Steffi grinsten sich natürlich einen ab. Naja da standen wir also. Als der Typ dann fragte, ob wir denn die Ärzte kennen dachte ich glaub nur " Ja , wobei ich es grad bedauer", dann ging es weiter " kennt ihr dann auch das Lied "Westerland" ? Und ich dachte mir nur puh wenigstens ein Lied, dass ich kenn. Also 1 2 3 losgings singsang trallala. Ich bin die ganze Zeit so abgebrochen und alle Leute jubelten uns aber zu, dass war total lustig. Trotzdem war ich dann froh, wies vorbei war lol.
unter den Schnappschüssen ( wobei wie Steffy shcon sagt, eher "Schnappsschüsse" lol ) füg ich dann noch ein paar Bilder ein...
Irgendwie haben wir es dann geschafft ins Hotel zu kommen, ich glaube wir sind Taxi gefahren, ich kann mich nicht erinnern *g*
Im Hotel hat die Sabi dann noch eine kleine Solo Party veranstaltet, was dem Flo glaub ich gar nicht gepasst hat... Naja da Maren dann auch müde war , hab ich mich eben auch ins Bett gelegt und war ruhig ( ja ich kann das lol ) .
Am nächsten Tag ging es dann erstmal hübsch frühstücken und anschließend gleich zum SI -----> SD lol. Da standen wir also, wie shcon so oft. Aber diesmal war das ganze mit einem Nervenkitzel verbunden... ---> Pia kam aber dann doch noch, wenn auch total abgehetzt *g*.
Dann saßen wir also in der Show, es war eine schöne Show, aber es gab schon bessere finde ich.... Also nach der Show trafen wir uns an der SD mit Krissi und gingen ins Antenne FUTTERN *g*. Im Antenne trafen wir dann noch die anderen Mädels, die nun auch schon wach waren *g*, sich dann aber entschlossen hatten, Mamma Mia zu gucken. Da Krissi und ich dann irgendwie Durst hatten, aber keine Lust auf Tanke, fuhren wir mit Anja, Maren und Flo ins Kaufland. Erstmal Mukke an "Mach es laut" und ab ging die Post lol. Also wir dann mit Getränken versorgt waren, setzten wir uns auf die bank hinten an der SD und guckten in den Himmel lol. Da es dann kalt wurde beschlossen wir, in die Brauerei zu wandern und dort die restlich Zeit totzuschlagen bis die Show dann endlich aus war... Naja als die Show dann zu Ende war, standen wir wieder an der SD, wie immer. Da ich endlich meine Kekse für Pia loswerden wollte, war mir erstmal wichtig, dass sie endlich rauskommt *g*. Als ich sie dann innen erblickte war ich erstmal total happy. Das lustige war nur, dass ihr so ein Typ die Tür aufmachte. Der kam mir irgendwie bekannt vor, von Fotos und so. Ich dachte nur " Mensch, der Mann sieht ja aus wie Stanley"... Als er dann vor mir stand traute ich erstmal meinen Augen nicht " Mr. WOW " stand echt in Person vor mir, da wurde selbst die kleine Sabi nerveus.... Naja uns war dann schnell klar, dass er wohl Pia besucht hat, was ich toll fand, er kann ruhig öfter vorbei kommen lol. Naja dann entstand eben noch dieses Foto:
( I love it *g* )
Meine Kekse war ich dann auch los ( es war zum totlachen ) mein Foto mit Pia hatte ich auch... Kurz davor kam übrigens noch die Mutti mit Birgit vorbei, worüber ich mich sehr gefreut habe *knutsch*. Naja da Pia dann eh die letzte war,machten wir uns auf den Heimweg und fuhren zu Steffy. Bei Steffy machten wir dann noch Party mit einer Flasche Wein, wobei der Flo ja nichts trinken durfte weil er am nächsten Tag ja nach Hause fahren musste ( leider nahm er mich mit *g* ). Als die Flasche Wein dann leer war und wir müde, gings auch schon ab ins Bettchen.... Früh gabs dann wieder ein deftiges Frühstück und schwubbs saß ich auch schon im Auto und fuhr mit Flo nach Hause....

Puh der Bericht wird immer länger, naja gut ich hab auch einiges nachzuholen....
So nun zu diesem Wochenende ... Nein ich war nicht in Stuttgart, muss Geld sparen...für die nächsten 2 mal lol. Dann ist ja schon Pia Derniere *schnief*, dass wird ein schrecklicher Tag. Naja zumindest seh ich da endlich Sandra und Suzanne wieder *g*, dass wird wieder total lustig, freu mich schon auf euch Mädels *knuddl*

So nun aber mal zum gestrigen Tag. Es war total lustig, ich mir kurzfristig überlegt, doch mal wieder den Ralph zu besuchen und ich habe es nicht bereut *g* Es hat wieder so viel Spaß gemacht, wir haben wieder verrückte Fotos gemacht .. Tequilla war auch wieder dabei, aber diesmal nicht so viel, da wir beide noch ein Trauma von unserem letzten Abend hatten *g*.

Ich stell noch ein paar andere Fotos online, aber ihr wisst ja wo ihr die findet *g*...

So jetzt tun mir die Finger weh und müde bin ich auch, naja ich werde mich nun auf mein Bett begeben und Musik hören, wobei nein, dann werde ich wieder so deprimiert *g* Erstmal die Nägel grün anmalen lol.
11.2.07 13:50


Mal nicht Musical

ja, ihr werdet staunen, aber ich habe auch noch etwas anderes, was mir Sorgen bereitet.
Da gibt es zwei Menschen, oder auch drei im ICQ, die mir in den letzten Tagen sehr oft geschrieben haben, dafür war ich sehr dankbar.
Leute, es tut mir leid, dass ich mich im Moment so wenig melde, bloß bin ich momentan echt genug durch den Wind. Aber ihr sollt wissen, dass ich euch nicht vergessen habe, dass ihr immernoch wichtig für mich seid, auch wenn ich kein Gothic mehr bin. Trotzdem seid ihr immernoch meine Freunde, ich werde die lustigen Stunden mit euch, zb auf dem WGT nie vergessen, dass kann keiner ersetzen Freue mich schon auf dieses Jahr...
ich füge mal ein paar Bilder von uns ein, dass hier mal ein wenig Abwechslung herrscht *g*
14.1.07 19:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung